Ergebnisse 1 – 24 von 184 werden angezeigt

Headerbild - Fertigparkett

– Fertigparkett –

 

Im Handumdrehen zum begehfertigen Parkettboden. Haben Sie Fragen zu Fertigparkett? Nutzen Sie unseren Ratgeber oder lassen Sie sich persönlich beraten.

Im Handumdrehen zum begehfertigen Parkettboden – Unser Produkt-Ratgeber

Maritim oder Landhausstil? Klassische Eiche oder edler Nussbaum? Pflegeleicht fürs Büro oder strapazierfähig für Familien mit Hund, Katze & Co.? Egal, welche Ansprüche Sie an Ihren neuen Holzboden haben: Mit Fertigparkett lässt sich nahezu jeder Wohntraum realisieren. In unserer Fertigparkett-Ausstellung an den Standorten München-Trudering und München-Pasing können Sie Fertigparkett in verschiedenen Ausführungen kaufen.

Was ist Fertigparkett?

Fertigparkett ist ein verlegefertiger Holzboden. Anders als herkömmliches Parkett muss Fertigparkett nach dem Verlegen weder geschliffen noch oberflächenbehandelt werden. Wir empfehlen lediglich eine Ersteinpflege bei geölten Böden. Ein weiterer Vorteil: Modernes Fertigparkett ist häufig mit einem praktischen Klicksystem ausgestattet. Dies beschleunigt das Verlegen, da die Parkettdielen nicht mehr flächig verklebt werden müssen. Die verlegten Elemente sind sofort begehbar.

Wie ist Fertigparkett aufgebaut?

Fertigparkett besteht aus mehreren Holzschichten:

    1. Nutzschicht – Die Nutzschicht bildet die oberste Schicht; ist also der sichtbare Teil des Fertigparketts. Sie besteht meist aus geöltem, gewachstem oder anderweitig behandeltem Hart- bzw. Vollholz (z.B. Eiche oder Buche). Die Stärke der Nutzschicht liegt zwischen 2,5 und 4 mm.
    2. Trägerschicht – Die Trägerschicht setzt sich aus mehreren Teilschichten zusammen. Diese sind nach dem Verlegen unsichtbar und bestehen daher meist aus kostengünstigen Materialien (z.B. Weichholz, Recycling-Holz, Hartfaserplatten etc.).

Fertigparkett oder Massivparkett? Was ist die bessere Wahl?

Das wichtigste Merkmal von Fertigparkett ist die gegenläufige Verklebung der einzelnen Holzschichten. Dies verbessert seine Eigenschaften und macht es widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen. So verfügt unser Fertigparkett aus München nicht nur über eine höhere Stabilität, sondern zeigt auch ein geringeres Quell- und Schrumpfverhalten als Massivparkett. Dieser Umstand macht Fertigparkett zu einer sehr guten Wahl für alle Räumlichkeiten. Speziell für fußbodenbeheizte Wohnbereiche empfehlen wir ausschließlich Fertigparkett.

Von hell bis dunkel, von klar strukturiert bis unregelmäßig: Fertigparkett in zahlreichen Designs & Ausführungen

Fertigparkett unterscheidet sich optisch kaum von Massivparkett, ist im Vergleich aber kostengünstiger. Zudem punktet es hinsichtlich der großen Auswahl an Holzarten, Farben und Oberflächenstrukturen. Eiche z.B. ist ein zeitloser Klassiker und verbindet eine Reihe guter Eigenschaften – aufgrund ihrer Optik passt sie zu verschiedensten Einrichtungskonzepten und hat eine hohe Lebensdauer. Ahorn und Buche hingegen sind sehr helle Hölzer und lassen den Raum offen und freundlich wirken, während Nussbaum dem Boden ein sehr edles Aussehen verleiht.

Fertigparkett kaufen – mit Forst Parkett zum perfekten Holzboden

Bei Forst Parkett haben Sie eine große Auswahl aus verschiedenen Holzarten und Sortierungen. Wenn auch Sie nach der Suche nach dem perfekten Holzboden sind, laden wir Sie herzlich in unsere Fertigparkett-Ausstellungen nach München-Trudering und München-Pasing ein. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite – schließlich möchten wir, dass Sie bei uns genau das Fertigparkett finden, das perfekt zu Ihren Vorstellungen hinsichtlich Design, Pflegeaufwand und Budget passt.